Ausgewählte Kernhölzer für unsere Leuchten

Die Pendel unserer Leuchten fertigen wir in einer Vielzahl ausgesuchter Kernhölzer in Holztönen von ganz hell bis sehr dunkel. Neben Hölzern mit guter Verfügbarkeit verarbeiten wir auch einzelne Stämme besonderer Güte, Kernholzfarbe und Maserung. Die hier aufgezeigten Hölzer können geben daher nur generellen Charakter des jeweiligen Holzes wieder, letztlich ist jeder Stamm und daraus geschnittenes Kernholz einzigartig in Farbe und Maserung.

Jede Leuchte ist individuell, jede Pendelmaserung hat ihre eigene Handschrift. Zusammen mit Ihnen und mit Hilfe von Renderings können wir das Design an Ihre spezielle Raumumgebung anpassen. Sie können Ihre Hölzer auch vor Ort aussuchen, bei Bedarf können wir auch Muster zur Ansicht versenden.

Wir beraten und zeigen auf, ob und wie einzelne Holzarten mit der Zeit reifen und wie sie Farbe und Charakter verändern.

 

Das Ergebnis ist IHRE einzigartige Scheit-Light Pendelleuchte.

Alterung

Die meisten Hölzer dunkeln im Laufe ihres Lebens mehr oder weniger nach, bevor Sie nach ca. 1-3 Jahren ausgereift sind. Unsere Hölzer sind vorgelagert, gleichwohl verändern sich einige Holzarten über längere Zeit, wir werden hiernach anhand der oben aufgezeigten Kernhölzern erörtern und für die sich stark reifenden Hölzer auch aufzeigen:

Ahorn, Myrte, amerikanischer Nussbaum und Wengé verändern sich kaum.

 

Europäischer Nussbaum dunkelt nach und graut etwas aus, die Maserung wird intensiver (das oben gezeigte Beispiel ist ein ausgereifter Nussbaum aus dem Schwäbischen seit 3 Jahren als Leuchte in Betrieb).

 

Apfel, Esche, Kirsche und Robinie dunkeln leicht nach, ihre Farbe wird tiefer, der Charakter stärker:

Apfel:

Links nach ca. 6 Monaten Lagerung, Rechts nach einem weiteren Jahr der Reifung.

 

Keine signifikante Farbveränderung, das Holz dunkelt leicht nach und bekommt mehr Tiefe.

Kirsche:

Links nach ca. 6 Monaten Lagerung, Rechts nach einem weiteren Jahr der Reifung.

Keine signifikante Farbveränderung, das Holz dunkelt leicht nach und bekommt mehr Tiefe.

Olive

Links nach ca. 6 Monaten Lagerung, Rechts nach einem weiteren Jahr der Reifung.

Die anfangs goldbraune Farbe dunkelt deutlich nach und entwickelt das typische warme Olivenholz-braunmit intensiver, marmorierter Maserung. Es wird noch etwa ein weiteres Jahr reifen und dabei geringfügig nachdunkeln.

Zwetschge:

Links nach ca. 6 Monaten Lagerung, Rechts nach einem weiteren Jahr der Reifung.

Die starken Lila-Töne des jungen Kernholzes dunkeln mit der Reifung aus, das Holz entwickelt eine charakterstarke, tiefe dunkle Farbe mit immer noch vorhandenen Rot-Blau-Tönen.